Michael Lang präsentiert erste Saison am Ohnsorg-Theater

Intendant Michael Lang, steht vor dem Eingang zum Ohnsorg-Theater. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Stabwechsel am Hamburger Ohnsorg-Theater: Der designierte Intendant Michael Lang wird heute den Spielplan für die neue Saison an der niederdeutschen Volksbühne vorstellen. Der 54-Jährige war zuvor langjähriger Chef der Komödie Winterhuder Fährhaus. Lang hatte bereits angekündigt, das Konzept einer Mischung aus Volksstücken, klassischen und modernen Dramen sowie Musicals «op platt» fortführen. Der amtierende Intendant Christian Seeler wird über die wirtschaftliche Situation des Privattheaters berichten. Er hat die Bühne mit Stars wie Heidi Kabel, Heidi Mahler und Joachim Bliese seit 22 Jahren erfolgreich geleitet.